• Nationalparkradio - Sendung vom 2018.09.05
    59:51
  • MP3, 128 kbps
  • 54.8 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Bei Andi Hollinger ist diesmal Andreas Danner, der Geschäftsführer des Natur- und Geoparks Steirische Eisenwurzen. Thema ist die Parkplatzbewirtschaftung an der Salza und in der Gesäuse-Region.
Die Region liegt in einer Trendregion, ein sehr attraktives Einzugsgebiet aus dem Osten. Viele Urlauber kommen in die Region zur Sommerfrische. Abgesehen vom Interessenskonflikt der Urlauber, der Einheimischen und der Grundeigentümer werden die Parkplätze knapp und es entsteht auch ein Müllproblem. Aus diesen und anderen Gründen ist eine Parkplatzbewirtschaftung erforderlich. Der Mehraufwand erfordert ein Mehr an Infrastruktur, die auch erhalten werden muss.

Musikredaktion: Susanne Wölger-Olivier

Moderation: Andreas Hollinger