Interview mit Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer zur Ars Electronica 2018

Sendereihe
FROzine
  • Interview_Doris_Lang-Mayerhofer
    08:51
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4
audio
Ein Männerproblem: Gewalt gegen Frauen
audio
Beitrag: Kinder in der Krise
audio
#itsup2us: Vielfalt leben und sichtbar machen - Podiumsdiskussion
audio
Verschwörungen und Polarisierung – Zerreißproben für die Demokratie
audio
Weltempfänger: Angriffe auf die Zapatisats in Chiapas
audio
Verschwörungen und zwei Seiten des Asylwesens
audio
Zwei Seiten des Asylwesens
audio
Verschwörungen und Polarisierung- Zerreißproben für die Demokrati

Interview mit Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer über das Thema ERROR – The Art of Imperfection. Gedanken zum Thema, wie ist die Fehlerkultur in der Politik, welche Bedeutung hat die Ars Electronica für die Stadt Linz in Hinsicht auf den Status „Unesco City of Media Arts“.

Gestaltung: Michael Diesenreither

Schreibe einen Kommentar