KulturTon: Uni Konkret Magazin | 03.09.2018

Sendereihe
KulturTon
  • 2018_09_03_kt_beitrag_film_campus
    Download
    09:13
  • 2018_09_03_kt_beitrag_sterne_bfoe
    Download
    07:04
  • 2018_09_03_kt_unidramatik_matthaeus_mase
    Download
    07:58
  • 2018_09_03_kt_unikonkretmagazin
    Download
    29:00
audio
KulturTon: Die AK-Bildungsberatung stellt sich vor
audio
KulturTon: Veränderungen in der alternativen Kinolandschaft
audio
KulturTon: Wenn die Impfung nicht mehr gut wirkt - Studiogast: Birgit Weinberger
audio
KulturTon: Uni Konkret Magazin | 19.10.2020
audio
KulturTon: Wie geht Gewerkschaft?
audio
KulturTon: Der Prozess gegen Gestapochef Werner Hilliges
audio
KulturTon: Gedenkstätte zu den Euthanasieopfern in der Psychiatrie Hall
audio
KulturTon: Informiert ins neue Semester an der Uni Innsbruck
audio
KulturTon: Verschwörungstheorien in Zeiten der Corona-Krise
audio
KulturTon: Uni Konkret Magazin | 05.10.2020
  • INNSBRUCK FILM CAMPUS
    Bereits zum sechsten Mal findet heuer vom 10. bis 16. September der INNSBRUCK FILM CAMPUS statt. Der Campus ist eine besondere Ausbildungsplattform, bei der junge Filmemacher_innen aus Österreich und den Nachbarländern mit internationalen Filmprofis zusammen arbeiten. Der Leiter Christoph Fintl erzählt, um was es dabei gehen wird, und was man bei den öffentlichen Filmveranstaltungen im Rahmen des Campus erwarten kann.
    Das Gespräch führt Roberta Hofer
    Infos: Innsbruck film Campus

 

  • STUDIERENDE SPIELEN THEATER
    Die Theatergruppe UnidramARTik gibt es seit Frühling 2017 und besteht aus Innsbrucker Studierenden. Seither konnten sie schon zwei Theaterstücke auf die Bühne bringen. Matthäus Masè hat sich mit der Regisseurin Lisa sowie den beiden Schauspieler/innen Paul und Anna getroffen.
    Ein Beitrag von Matthäus Masè
    Infos: www.facebook.com/Unidramartik

 

  • STERNEN DEN PULS MESSEN
    Die Astrophysikerin Konstanze Zwintz misst Sternen den Puls: Vergleichbar mit dem Herzschlag beim Menschen pulsieren Sterne. Je jünger der Stern, desto langsamer die Schwingung. Bebende Sterne können Aufschluss darüber geben, ob ein Stern eher ein Baby oder schon ein Teenager ist. Im Gespräch erzählt die Innsbrucker Astrophysikerin mehr über ihre Leidenschaft.
    Ein Beitrag von Melanie Bartos (Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck)

 

Moderation: Roberta Hofer

Die Beiträge können auch einzeln nachgehört werden. Einfach den Titel anklicken.

Schreibe einen Kommentar