• Interview mit Taya und Rafael
    08:35
  • MP3, 156.14 kbps
  • 9.59 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mehrsprachigkeit ist in der Tiroler Gesellschaft kein neues Phänomen. Der Beitrag stellt zwei mehrsprachige junge Innsbrucker vor: Taya und Rafael. Die beiden wurden zu ihren Erlebnissen ihrer Mehrsprachigkeit interviewt geben einen Einblick, wie es ihnen mit ihrer Mehrsprachigkeit in Innsbruck geht.

Der Beitrag wurde von Dominik Unterthiener für die Sendereihe „Tacheles – Demokratie wird hörbar“ gestaltet.

Die gesamte Sendung zum Nachhören gibts hier: Tacheles #4 – Turmbau zu Babel. Mehr+Sprachig oder Sprachverwirrung?

Produziert am:
28. August 2018
Veröffentlicht am:
30. August 2018
Ausgestrahlt am:
28. August 2018, 17:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Dominik Unterthiner
Zum Userprofil
Tacheles Redaktion
Für E-Mail Adresse klicken
A-6020 Innsbruck