• do trans-Art#25
    59:21
  • MP3, 320 kbps
  • 135.85 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Den Raum zu einem lebendigen Wesen zu machen, war der primäre Inhalt dieser Jubiläumsperformance. Wolfgang Seierl auf einer Leiter stehend, Astrid Rieder gleich an drei papierenen Leinwänden zeichnend, hüllten den Atelierraum in einen reziproken Dialog, für das Publikum hautnah rezipierbar.