„Welt aus den Fugen“: Die Spielzeit 2018/19 im Landestheater Linz

Sendereihe
Libretto
  • Titel 09
    60:01
audio
Die Operetten Land des Lächelns“ und „Blume von Hawaii“ in Bad Ischl
audio
„West Side Story“, „Chicago“ und „Mama mia“
audio
Salzkammergut- und Strudengau-Festwochen und „Gräfin Maritza“
audio
Die Operette "Die lustige Witwe" in Zell an der Pram
audio
Der Tod in Venedig
audio
Das Musical „Attentäter“ und die Balkanoperette am Landestheater und „Blütenträume“ im Wissensturm.
audio
Die Oper „Eugen Onegin“ im Musiktheater Linz
audio
"Eugen Onegin" im Musikheater Linz
audio
Die Oper „Brundibar“ und Theaterpädagogik am Linzer Landestheater

„Welt aus den Fugen“: Die Spielzeit 2018/19 im Landestheater Linz

Donnerstag                 6: September 2018

Sonntag                      Libretto 2. September 2018

Zu hören sind Hermann Schneider, Matthias Davids, Mei Hon Lin

Gestaltung: Walter Ziehlinger

 

Das Landestheater Linz zeigt in der Spielzeit 2018/2019 unter dem Intendanten Hermann Schneider

40 Neuproduktionen − darunter sieben Uraufführungen, zwei deutschsprachige Erstaufführungen, eine europäische u.

Zur Feier der Spielzeiteröffnung wird das zur Premiere von Tristan und Isolde ausverkaufte Wohnzimmer der Stadt Linz und des Landes Oberösterreich auch ins Grüne geöffnet.
Jeder kann dabei sein, chillen, mitfeiern, Freunde treffen und die Live-Übertragung bei Essen und Trinken im spätsommerlichen Volksgarten genießen. Bei köstlichen Speisen- und Getränkeauswahl wird es am 15.September ein ungezwungenen Opernabend in entspannter Atmosphäre im Freien.
Sie hören Musikbeispiele aus „Tristan und isolde“!, „la Clementa di Tito“, „Elektra“ „Der Vogelhändler“ und „Ein Amerikaner in Paris“.

 

www.landestheater-linz.at

 

 

Schreibe einen Kommentar