2.9.2018 Welttag des Wienerliedes- 30 Min.

Sendereihe
Wienerlieder
  • 20180902-30
    29:55
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 60 Min.
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 30 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 60 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 30 Min
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 60 Min.
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 30 Min.
audio
7.2.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Tini Kainrath- 60 Min.
audio
7.2.2021 Tini Kainrath zu Gast bei Radio Wienerlied-30 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 60 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 30 Min.

Am 25. September wird der „Welttag des Wienerliedes“ aufgrund einer Initiative von Charlotte Ludwig im Rahmen einer Pressekonferenz im Marchfelderhof proklamiert. Bei dieser Pressekonferenz werden Jürgen Michael Bacher aus Berlin, Yuko Mitani aus Japan, Horst Chmela, Charlotte Ludwig, Die 16er Buam, Prof. Marika Sobotka und Ingrid Merschl singen.
Folgende Veranstaltungen wurden zum Welttag des Wienerliedes abgehalten:
Sonntag 23. September, 10h:
Frühschoppen mit dem Innviertler Packl im Gasthof Sporer in Handenberg (südlich von Branau am Inn)
Dienstag 25. September jeweils 19h:
Michael Perfler, Franz Pelz und Erich Zib: Wiener Hetz und Drahrerei im Augustinerkeller Wien
Duo „De Zwee“ und die Chorfreunde Traunwalchen: Schloss Pertenstein in Traunreut in Bayern
Bradlgeiger: Mostschenke Rauchenbichlgut (schon ausverkauft)
Maximilian Straub, Weißenstoana Musikanten, Arber- Schrammeln und Über d Grenz Musik: Rotwald Glashütte in Zwiesel, Niederbayern
Dann erzählt Charlotte Ludwig noch von einer Galaveranstaltung am 12. September im Haus der Begegnung im 15. Wiener Gemeindebezirk und einen Musikblock hat Margarete Strubreiter zusammengestellt.
Alle Informationen zu diesen Veranstaltungen auf www.daswienerlied.at
Ihr
Erich Zib
redaktion@radiowienerlied.at
Tel. 0664-4873052

Schreibe einen Kommentar