Die Macht der Kränkung (Reinhard Haller)

Sendereihe
In der Mitte am Rand
  • IDMAR 23.08.2018 - Reinhard Haller_Macht der Kraenkung
    65:26
audio
Landwirtschaft im Bezirk Liezen
audio
In der Mitte am Rand - Zweitwohnsitzproblematik in Tourismusgemeinden (Publikumsdiskussion)
audio
In der Mitte am Rand - Zweitwohnsitze in Tourismusgemeinden (Vortrag Gerlind Weber)
audio
Tag der Biodiversität Natur- und Geopark Steir. Eisenwurzen
audio
Vortrag Suizidprävention
audio
In der Mitte am Rand - Vom Gehen und Bleiben und Leben an mehreren Orten
audio
In der Mitte am Rand - Verkehrslösung B320 Bezirk Liezen und Umfahrung Liezen
audio
Montagsakademie der Zentrum für Weiterbildung - Neues Studienjahr 2018/19
audio
In der Mitte am Rand - Tag des Denkmals 2018: Russendenkmal in Liezen
audio
Von der Intoleranz zur Ökumene (Vortrag Josef Hasitschka)

Reinhard Haller stellte in Liezen sein Buch „Die Macht der Kränkung“ vor: Kränkungen seien in der Medizin kein Thema, könnten aber den Menschen in seinem Innersten treffen, ihn aus der Bahn werfen und seien für viele Kapitalverbrechen, Amokläufe und tw. auch Kriege verantwortlich, führte der Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe aus, der auch immer wieder als Experte bei Kriminalfällen zu Rate gezogen wird.

Mitschnitt seines Vortrags vom 4. 6. 2018 auf der ‚Bühne Liezen‘ im Rahmen des 800-Jahr-Jubiläums der Diözese Graz-Seckau.

Schreibe einen Kommentar