Die Steirischen Stifts- und Schlosskonzerte – Exklusivinterview mit dem musikalischen Leiter Univ.-Prof. Hansgeorg Schmeiser

Sendereihe
Klassik am Sonntag
  • Sendung Klassik am Sonntag 5 08 2018
    59:59
audio
Don Giovanni - Teil 2 mit dem Dirigenten Andrea Sanguineti
audio
Don Giovanni - Teil 1 mit den beiden Sopranistinnen Eva Maria Schmid (Zerlina @ Oper Graz) und Theresa Dax (Zerlina @ Volksoper Wien)
audio
Guys and Dolls - im Gespräch mit Maestro Marcus Merkel
audio
Weihnachten mit dem Wiener Johann-Strauss-Orchester
audio
Israel in Egypt - Oratorium von Georg Friedrich Händel gesungen vom Wiener Männergesangverein mit der steirischen Sopranistin Theresa Dax
audio
Cinderella - live im Studio ist Beate Vollack, Ballettdirektorin der Oper Graz
audio
Die bekannteste Operette der Welt in einer völlig neuartigen Inszenierung - Die Fledermaus von Johann Strauss an der Oper Graz
audio
Das Burgenland-Doppel oder Wer spielt die Zauberflöte im Land des Lächelns?
audio
Live im Studio zu Gast Maestro Johannes Wildner & Bariton Wilfried Zelinka
audio
Genau gehört - Exklusivinterviews mit Maestro Semyon Bychkov & Konzertdramaturg Prof. Dr. Dieter Rexroth

Die Sendung wurde am 22.7.2018 aufgezeichnet.

Sie hören folgende Werke in dieser Reihenfolge:

  1. Air String (2. Vivace) von Nejc Kuhar gespielt vom Eminent Duo (Moeko Sugiura & Nejc Kuhar)
  2. Ouvertüre aus „La clemenza di Tito“ (Wolfgang A. Mozart, 1791; KV 621) gespielt vom Mozart Ensemble der Wiener Volksoper
  3. Flötensonate in C-Dur, 1. Satz Andante – Presto (Johann S. Bach, um 1730; BWV 1033) gespielt von Hansgeorg Schmeiser
  4. Andante für Flöte & Orchester in C-Dur (Wolfgang A. Mozart, 1778; KV 315) gespielt von Aurèle Nicolet und dem Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam dirigiert von David Zinman

Die in der Sendung erwähnten Konzerte ( auch zu finden unter www.3skonzerte.at ):

Schreibe einen Kommentar