Neue Texte aus den Lichtungen | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 180806 lichtungen 154
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.78 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In jeder Ausgabe der Grazer Literaturzeitschrift LICHTUNGEN findet man in der Rubrik „Neue Namen“ Texte von zumeist jungen, noch vor der ersten größeren Veröffentlichung stehenden, vielversprechenden Autorinnen und Autoren. Bei der Präsentation des Heftes Nr. 154 am 19. Juni 2018 im Literaturhaus Graz lasen vier junge Autorinnen und zwei Autoren Texte, die in den letzten Ausgaben der Lichtungen erschienen sind bzw. erst erscheinen werden.

Sendungsinhalt: die Lesungen von Franziska Gantner, Wien („15:30 heimwärts“ / Lichtungen 153), Bettina Landl, Graz („Nachrichten aus dem Inneren“, erscheint in einer der nächsten Ausgaben der Lichtungen),  Sarah Rinderer, Vorarlberg („Mutterschrauben“ / Lichtungen 149), und Mercedes Spannagel, Wien („Nach innen“ / Lichtungen 150)

Musik: Antonello Fiamma, Fingerstyle-Gitarrist, 1991 in Bari geboren, in Mailand lebend, 2014 als Best Italian Rising Guitar Player ausgezeichnet.

Fremdmaterial in 180806 lichtungen 154
The Round Path by Antonello Fiamma 2014 ©