Berufung gegen Urteil im Identitären-Prozess Graz

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Berufung Identitären Prozess
    05:27
audio
Gesamtsendung vom 3.3.2021
audio
Forderungen zum Frauen*Kampftag 2021 in Graz
audio
Push-Back Alarm Austria über illegale Zurückweisungen von geflüchteten Menschen
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (lang)
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität

Nach dem Urteil im Prozess gegen 17 Mitglieder und Sympathisant*innen der rechtsextremen Identitären legt die Staatsanwaltschaft Graz nun volle Berufung ein. Dies betrifft neben den Freisprüchen aller Angeklagten wegen Verhetzung und Bildung einer kriminellen Vereinigung auch die Höhe der Strafen wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Nötigung.
VON UNTEN bat prozess.report, die den gesamten Prozess gegen die Identitären in Graz beobachteten, um eine Einschätzung.

Die Berichterstattung der VON UNTEN-Redaktion zum Identitären-Prozess in Graz könnt ihr hier nachhören.

Schreibe einen Kommentar