• FQ Infopoint - Almgeschichte_Bodo Hell (26.07.2018)
    08:35
  • MP3, 128 kbps
  • 7.86 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Bodo Hell bewirtschaftet heuer bereits im 40. Jahr die Grafenbergalm im östlichen Dachsteinplateau und ist dort für mehr als 100 Rinder und außerdem vier Pferde und einige Ziegen verantwortlich, die von den Ramsauer Bauernhöfen sommersüber auf die Alm getrieben werden. – Anlässlich eines Besuchs der Redakteurin und einer gemeinsam unternommenen Wanderung wusste er auch Interessantes aus der Almgeschichte des vorigen Jahrhunderts zu erzählen.