ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour (Nr. 491) – Great Albums: JON LORD – Before I Forget (1982)

Sendereihe
Absolute Rock – The Classic Rock Hour
  • 20180727_0802 AbRock GA_Jon Lord_Before I Forget
    59:45
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 627) – ALICE COOPER Detroit Stories (2021)
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 626) – A bit of… PETER GABRIEL
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 625) – Music of 1971: February
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 624) – 12 YEARS part 2
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 623) – 12 YEARS part 1
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 622) – WINTER NEWS 2021
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 621) – Music of 1971: January
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 620) – WINTER NEWS: ERIC CLAPTON´S CROSSROADS GUITAR FESTIVAL 2019 part II
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 619): WINTER NEWS
audio
"ABSOLUTE ROCK - The Classic Rock Hour" (Nr. 618) – New Year´s Concert 2021

Jon Lords Todestag jährte sich am 16. Juli zum sechsten Mal. Zu seinem Gedenken habe ich in der Serie der „Great Albums“ das von ihm 1982 – zu dieser Zeit war er bei Whitesnake engagiert – erschienene Solowerk „Before I Forget“ ausgesucht.

 Die Songs, von denen die meisten einen autobiographischen Hintergrund haben, sind teilweise sehr rockig, teilweise adaptierte Werke klassischer Komponisten (Bach, Ravel), aber auch ausgesprochene Pianoballaden.  

Die Mitstreiter auf dem Alben können sich auch alle sehen lassen: Cozy Powell, Ian Paice, Simon Phillips, Simon Kirke, Bernie Marsden, Elmar Gantry, Tony Ashton, Boz Burrell, Mick Ralphs, Vicky Brown und Sam Brown. 

1999 ist das Album als CD-Reissue veröffentlich worden, darauf befinden sich einige zusätzliche Songs und ein Interview mit Jon Lord. Davon hören wir in der Sendung kurze Ausschnitte. 

Jon Lord, R.I.P.

  

Wolfgang

 

Schreibe einen Kommentar