Ulrichsberger Kaleidophon 2005

Podcast
FROzine
  • Ulrichsberger Kaleidophon 2005
    59:59
audio
10:43 Min.
Beitrag: Viel Rauch um nix?
audio
13:18 Min.
Beitrag: „Solidarität ist unsere Stärke“
audio
55:30 Min.
Wahlen auf den Philippinen
audio
51:21 Min.
Putins Verbündete in Europa
audio
1 Std. 01 Sek.
Storytelling über digitale Transformation
audio
1 Std. 03 Sek.
"Algorithmen sind nicht das Problem"
audio
1 Std. 00 Sek.
Pressefreiheit weltweit in Gefahr
audio
1 Std. 00 Sek.
Negative Perfektion zwischen Medien und Politik
audio
1 Std. 03:00 Min.
Fair Pay oder Not Fair Pay
audio
14:23 Min.
Beitrag: Bedingungsloses Grundeinkommen umsetzen!

Ein Rückblick auf das 20. Ulrichsberger Kaleidophon, das von 5. bis 7. Mai im Jazzatelier zu Ulrichsberg stattfand.
Zu hören: das Gerry Hemingway Quartet, Alexander von Schlippenbach, Fieldwork, Radian u.a., sowie ein Interview mit dem Veranstalter Alois Fischer jun..
Durch die Sendung führen Richard Lang und Martin Lasinger.

Schreibe einen Kommentar