• ORANGE 94.0 Logging 2018-07-18 18:00
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Caster Semenya und Dutee Chand sind aktuelle Beispiele von Sportler_innen die dafür kämpfen müssen, als Frauen bei Weltmeisterschaften oder olympischen Spielen teilnehmen zu dürfen.

Im Gespräch mit Natalie Dutter (Sportwissenschaftsstudent_in) geht es um Geschlechtertests, die bis in die 90er Jahre üblich waren.
Es geht um weisse westliche Ideale die sagen, wer eine Frau ist und wer nicht.
Wir sprechen über Roller Derby als Beispiel für einen nicht-diskriminierenden Umgang mit Gender-kategorien im Sport.

„Ich bin mir zu 97% sicher, dass die mich nicht leiden können. Und zu 100%, dass mir das egal ist.“
Caster Semenya

LINKS:

  1. The unequal battle: privilege, genes, gender and power – The tense debate around Caster Semenya and Dutee Chand demonstrate the intersection between race, gender and medical imperialism
    by Anna Kessel
  2. Testosterongrenze für Frauen: „Lex Caster“ lässt nur Semenya kalt
    Johannes Dieterich
  3. Was die Option des dritten Geschlechts bedeutet
    Vanessa Gaigg
  4. The Women’s Flat Track Derby Association
  5. Caster Semenya auf Twitter
Fremdmaterial in ORANGE 94.0 Logging 2018-07-18 18:00
Semenya by MEN ©
Running (feat. Sísý Ey) by Hercules & Love Affair ©
Can’t Explain by Lime Crush ©
Stranded by Kristy and the Kraks ©
Doing Me by Ray BLK ©
Nont For Sale by Sudan Archives ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Logo von Radio Grille
Radio Grille Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
18. Juli 2018
Veröffentlicht am:
18. Juli 2018
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Helga Hofbauer, Leo* Söldner, Valentin Emerson
Zum Userprofil