Die ANALphabeten zu Gast in Divertimento

Sendereihe
Divertimento
  • divertimento_2018-07
    59:59
audio
Zum 75. Geburtstag von Alfred Komarek
audio
Balconystories
audio
Frühstück bei 'greenroot' (mit Engin Dogan)
audio
Zum 75. Geburtstag von Jack Grunsky
audio
In Zeiten von Corona
audio
Neurowissenschaften und Frauen in der Forschung
audio
Zum 80. Geburtstag von Werner Pirchner
audio
Österreichische Meisterinnenschaften im Rollerderby
audio
Fearless Bruisers Rollerderby Innsbruck
audio
Herb Alpert's Tijuana Brass

Die ANALphabeten, bei denen ich diesmal zu Gast bin, bezeichnen sich selbst als erste VOLXPUNK Band der Welt. Darunter versteht man prinzipiell eine Mischung aus Volksmusik und Punkrock, wobei sie auch allen anderen Stilrichtungen gegenüber sehr aufgeschlossen sind. Das seit zehn Jahren existierende Quartett, (Wolfgang, Christopher, Thomas und Daniel) schreibt die gesellschaftskritischen und satirischen Texte selbst, und erledigt die Komposition gleich mit. Die Musik stammt vom ersten kommerziell produzierten Album der Gruppe, Berg-PO-Ethik, ein weiteres ist geplant. Die Gruppe ist sowohl im Handel als auch im Internet in allen gängigen Streaming-Portalen vertreten.

Schreibe einen Kommentar