• Teil 3: Kultur in Rijeka
    28:38
  • MP3, 128 kbps
  • 26.22 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Durch das Thema „Rijeka- Anatomie einer Stadt“ werden wir die jugendliche Seite der Kultur von Rijeka untersuchen. Es gibt vieles was man unter der Kultur verstehen kann, deswegen haben wir spezifische Bereiche der Kultur unter die Lupe genommen. Das ist die Fotografie, die Literatur, der Karneval (Fasching) und Film.

Wir fangen mit dem Karneval an, vor allem wegen dem bekannten Slogan Be What You Want To Be! (Sei was du sein willst!), da dieser von großer Bedeutung für die Jugendlichen ist. Nämlich sind es gerade die Jugendlichen, die versuchen einen Platz und eine Rolle für sich in dieser Welt, bzw. dieser Stadt finden.

Für alle diese Bereiche haben wir Vertreter gefunden, die uns ein bisschen über deren Bereich informieren werden.Damit es nicht langweilig wird haben wir uns junge Menschen ausgesucht die jetzt erst angefangen haben mit ihrer Karriere im spezifischen Bereich Erfolg zu haben. Damit wir unser Projektziel am besten realisieren und mit den Interviewpersonen besser kommunizieren können, werden wir eine Ausstellung von Filip Koludrović besuchen oder seine Werke online anschauen; das Buch Suze Boje Smijeha von Ani Maduna lesen; den Film Baking Bad von Karlo Marković; und Videos vom Rijeka Karneval, einschließlich die Auswahl der diesjährigen Königin des Karnevals von Rijeka und die Übergabe des Schlüssels der Stadt, anschauen.

Kultur Gruppe:

Timea Boroš (Redaktion), Eva Borčić (Interview), Ines Ivančić (Schnitt), Ana Ivaniš (Montage), Ana Šuran (Ansage), Marija Prendivoj (Geräusche), Sara Kočan (Projektmanagement), Katja Plišić (Dokumentation)

Produziert am:
23. Juni 2018
Veröffentlicht am:
11. Juli 2018
Ausgestrahlt am:
01. Juli 2018, 18:30
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Timea Boroš
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck