Originalklang – Konzertreihe in Freistadt

Sendereihe
Im Gespräch
  • 20180710_Im Gespraech_bernhard prammer_59-51
    59:51
audio
Erinnerungen an den Freistädter Maler Herbert Wagner
audio
Im Gespräch: Fritz Fellner nimmt noch nicht ganz Abschied vom Freistädter Schlossmuseum
audio
Hubert Roiß - ein "Viasam Behm"
audio
Ufergedanken- von Jörg Zink
audio
Manfred Lepschy über sein Buch " Bauch ohne"
audio
Im Gespräch: Sylvia Grübl über NEURODINGS
audio
Im Gespräch: Bernhard Prammer zu Orgelpunkt 12 und Originalklang in Freistadt
audio
Im Gespräch: Andreas Wahl, neuer Mitarbeiter, stellt sich vor
audio
Im Gespräch: Anja Mayrwöger über ihr Engagement für Pro Mente und OTELO in Freistadt
audio
Im Gespräch: Christa Oberfichtner

Bernhard Prammer, vom Verein Labyrinthus, ist Organisator und Kurator von zwei Konzertreihen, die mittlerweile jährlich in Freistadt stattfinden:
Orgelpunkt 12 und Originalklang. Er ist in dieser Sendung zu Gast bei Eva Schermann „Im Gespräch“.
Hören Sie eine kurze Rückschau auf die Orgelpunkt 12 Konzerte, die noch bis Ende Juli jeden Freitag in Stadtpfarrkirche Freistadt stattfinden. Im Hauptteil der Sendung spricht er über die Konzertreihe Originalklang Freistadt , erläutert das Programm und stellt die Klangkünstler und die Instrumente vor.

Mittwoch, 11.7.2018
„Süße Stille. sanfte Quelle„
Katja Stuber (Sopran), Claudia Gerauer (Blockflöte) und Stefan Baier (Cembalo)

Mittwoch, 18.7.2018
„London 1777- Haydn und…“
Michel J. R. Igsch (Baryton) und Vincent Ranger (Tafelklavier)

Mittwoch, 25.7.2018
„Jubilate Deo“
Frederic Meylan (Altus), Thomas Fritzsch (Viola da gamba) und Sebastian Schilling (Orgel)

Jeweils um 20.30 in der Liebfrauenkirche vor dem Freistädter Böhmertor

Bilder

DSC01094 (2)
905 x 1207px

Schreibe einen Kommentar