Musik vom Planeten Erde: KASUMAMA Afrika Festival 2018

Sendereihe
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20180703_MusikvomPlanetenErde_59-52
    59:52
audio
„unaufdringlich, aber eindringlich“
audio
I Radiatori
audio
Nnella - Dear Beloved Asshole
audio
Winterliche Klangentspannung
audio
Mitverantwortung der Medien für Migrationsklima
audio
Integrationsarbeit in OOE
audio
Musik aller Epochen die uns interessant erscheint
audio
Brückenbauerin Sundus
audio
Poetry-Slam Freistadt
audio
Schaffen und Einfluss von Brigitte Schwaiger

In dieser Sonderausgabe von Musik vom Planeten Erde bringt Gerhard Woratschek eine Vorschau auf KASUMAMA, das Afrika Festival ,
von Mittwoch, 11. – Sonntag 15. Juli 2018, in Moorbad Harbach

Inmitten unberührter Waldviertler Landschaft findet heuer zum 18. Mal das kinderfreundliche KASUMAMA Afrika Festival statt. Von 11.-15. Juli bietet der Verein KASUMAMA ein abwechslungsreiches Programm und möchte damit die kulturelle Vielfalt des afrikanischen Kontinents näher bringen. Als Ort der Begegnung und der Völkerverständigung versteht sich das stimmungsvolle Festival, das die BesucherInnen, Mitwirkenden und KünstlerInnen in freundschaftlicher Atmosphäre vereint.

Line Up:
Shishani & Namibian Tales (Namibia, Niederlande)
Dobet Gnahoré (Elfenbeinküste)
Debademba (Burkina Faso, Mali)
Abou Diarra (Mali)
Louis Sanou & Les Cinq Frères (Burkina Faso)
Ladji Kanté (Elfenbeinküste)
Cloud Tissa & House of Riddim (Kenia, Österreich)

Veranstaltungsort:
Festivalgelände beim Gasthaus Holzmühle, Lauterbach 40, 3970 Moorbad Harbach / NÖ
Nur 45 Autominuten von Freistadt entfernt.

Schreibe einen Kommentar