• iv_stingl_12-stunden-tag
    05:19
  • MP3, 186.86 kbps
  • 7.12 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

ANMOD

Am Samstag den 30.6. mobilisiert der ÖGB zu einer Großdemo in Wien gegen den 12-Stunden-Tag. Josef Stingl, Bundesvorsitzender des gewerkschaftlichen Linksblocks (GLB), spricht über Auswirkungen des geplanten 12-Stundes-Tages für Arbeitnehmer*innen und weiteres Vorgehen gegen die Regierungspläne.

ABMOD

sagt Josef Stingl vom GLB. Obwohl der ÖGB jetzt einen schärferen Kurs fahre, spricht er immer wieder von der „Sozialpartnerschaft“. Spätestens mit den aktuellen Plänen der Regierung sei aber klar, dass die Sozialpartnerschaft von den Unternehmen für tot erklärt wurde, so Stingl. „Nein zum 12-Stunden Tag“ Großdemo in Wien am Samstag, den 30.6., 14 Uhr am Westbahnhof. Infos zu Verschlechterungen für Arbeitnehmer*innen findest du auf www.neinzum12stundentag.at.