Die Z Award Feier der Zawinul Foundation – Kinder auf die Bühne

Sendereihe
Music Across
  • 40 Z Award
    57:00
audio
Roland Batik, The New Quartett & More
audio
Der Kindergarten zu Gast – Little Rosies Kindergarten
audio
Frank Zappa – Zum 80. Geburtstag
audio
Synesthetic4 – Jazz aus Wien
audio
In Memoriam T Lavitz
audio
Jimi Hendrix – Zum 50. Todestag
audio
Steve Vai zum 60. Geburtstag – Der Ausnahmegitarrist im Interview
audio
Domenico Scarlatti aus dem Wohnzimmer – Thessi Rauba live@home
audio
Ehrenamt – Ohne Geld ka Musi
audio
Ferdinand Weiss – Zum 87. Geburtstag

40. Sendung (Erstausstrahlung: 27. Juni 2018 bei ORANGE 94.0)

Die Z Award Feier der Zawinul Foundation – Kinder auf die Bühne

Diese Ausgabe von “Music Across” berichtet über die “Z Award Feier” der Zawinul Foundation am 12. Mai 2018 im Wiener Jazzclub Porgy & Bess. Die Zawinul Foundation hat sich der Förderung junger Musiktalente durch Austausch von Kindern und Jugendlichen zwischen Wien und Los Angeles verschrieben. Gegründet wurde die Zawinul Foundation von Tony Zawinul, ganz im Sinne seines berühmten Vaters Joe Zawinul. Die Zawinul Foundation vergibt aber auch Preise an etablierte Künstler, die sich besonders für die Nachwuchsförderung einsetzen. 2018 hat Marianne Mendt den Z Award für ihr Lebenswerk erhalten, und Dr. Georg Fraberger, der Psychologe und Buchautor, der ohne Arme und Beine zur Welt gekommen ist, den Honorary Spirit Award. „Music Across“ bringt Mitschnitte von dieser Z Award Feier mit zahlreichen Interviews von Preisträgern, Musikern und Musikerinnen, Lehrern, Eltern, Freunden und sehr prominenten Gästen, darunter unter anderem die bekannte Schauspielern Kathrin Beck, der Komponist Miguel Kertsman, die Sängerin Carole Alston und der ehemalige österreichische Justizminister und Vizekanzler Wolfgang Brandstetter. Und natürlich hören Sie auch ein Gespräch mit dem Initiator der Z Awards und Gründer der Zawinul Foundation, dem in Los Angeles lebenden Tony Zawinul und auch mit seinem in Wien lebenden jüngeren Bruder Erich Zawinul. Überraschung der Feier war der Auftritt der „Zawinul Youth Jam Band“ mit Kindern im Alter von etwa 10 Jahren, die Joe Zawinul musikalisch attackiert haben, wie es die Sängerin Carole Alston ausgedrückt hat. Übrigens, die Joe Zawinul Musikschule in Gumpoldskirchen ist die einzige weltweit, die diesen Namen führen darf. Erfahren Sie mehr in dieser Sendung.

Die Interviewpartner in der Sendung sind:

Tony Zawinul, Erich Zawinul, Marianne Mendt, Georg Fraberger, Kathrin Beck (Schauspielerin und sechsfache Staatsmeisterin im Eistanzen), Wolfgang Brandstetter (ehemaliger Justizminister und Vizekanzler), Ulrike Ritzinger (ehemalige Generalkonsulin in Los Angeles), Miguel Kertsman, Carole Alston, Andreas Tieber (Direktor der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen), Raoul Herget (Direktor der Josef Matthias Hauer Musikschule Wiener Neustadt und Preisträger des „Music Educator Awards“), Robert Michael Weiß, Josef „Schneckerl“ Schultner, Frederic Lipgens (Österreichischer Z Award Gewinner), Luis Kalil (US Z Award Gewinner), Lukas Riel (Gewinner 2017), Philip Woloch (Gewinner 2014), Phuong Ngo (2. Preis 2017), Michael Horvath (3. Preis 2017), Anna Maria Horvath (Zawinul Youth Jam Band), Mutter von Michael und Anna Maria Horvath.

Musik:

Aus der „Z Award Ouvertüre“ von Tony Zawinul.

Lukas Riel

Aus dem „Z Award Opening Video“ von Tony Zawinul

Phuong Ngo

Zawinul Youth Jam Band, Walk Tall

Michael Horvath und Philip Woloch

Luis Kalil

Go 4 It Band

Zawinul Youth Jam Band, Mercy, Mercy, Mercy

 

Alle Aufnahmen sind Livemitschnitte von der Z Award Feier im Porgy & Bess am 12. Mai 2018

 

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar