Ist das Verschlüsselungsprogramm PGP wirklich nicht mehr sicher?

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • IV_Christian_Pointner_PGP
    06:32
audio
Gesamtsendung vom 3.3.2021
audio
Forderungen zum Frauen*Kampftag 2021 in Graz
audio
Push-Back Alarm Austria über illegale Zurückweisungen von geflüchteten Menschen
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (lang)
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität

In den letzten Wochen wurde in verschiedenen Medien verbreitet, dass Daten-Verschlüsselungsprogramme nicht mehr sicher sind. Vor allem PGP und S/Mime sollen schwerwiegende Lücken aufweisen. Ein Sicherheitsforscher*innen-Team habe die Verschlüsselung von E-Mails ausgehebelt. So in der Süddeutschen Zeitung oder auch in der Zeit im Mai zu lesen. Was ist dran an diesen Meldungen? Ist PGP oder S/Mime nicht mehr sicher? Und wenn ja, gibt es Alternativen für die Datenverschlüsselung? VON UNTEN hat Christian Pointner befragt. Er ist Mitbegründer des Grazer Hackspace realraum und IT-Consulter.

Schreibe einen Kommentar