• antifascism101-07-kontrakultur-halle
    77:51
  • MP3, 192 kbps
  • 106.93 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Kontrakultur – eine Identitäre Vorzeigegruppe

Vortrag und Diskussion mit zwei Personen der Kampagne „Kick Them Out – Nazizentren dichtmachen“, hosted by Archiv der sozialen Bewegungen/Wien, Bibliothek von unten und Rosa Antifa Wien – im Rahmen von antifascism101 – Veranstaltungsreihe gegen rechte Gewalt; aufgenommen am 18. Mai 2018 in der W23.

Seit 2015 macht in Halle (Saale) eine identitäre Gruppe auf sich aufmerksam: Die „Kontrakultur“ schafft es mit bundesweiten Aktionen in die überregionale Presse und fungiert zunehmend als Speerspitze der deutschen Identitären. Seit 2017 existiert mit dem „Flamberg“ das erste identitäre Hausprojekt Deutschlands.

Die Kampagne „Kick Them Out – Nazizentren dichtmachen“ möchte in ihrem Vortrag offenlegen, welche Gefahren von der Kontrakultur ausgehen, welche Bedeutung das identitäre Hausprojekt hat, und diskutieren, wie effektive Gegenstrategien aussehen können.