• Generation Wirtschaftswunder Entwicklung Haushalt und Mobilität
    104:19
  • MP3, 320 kbps
  • 238.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wirtschaftswunder ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums nach dem Wiederaufbau nach dem zweiten Weltkrieg. Auch in Österreich wird der rasante wirtschaftliche Aufschwung ab den 1950-iger Jahren und 1960-iger Jahren als Wirtschaftswunder bezeichnet. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, diese Zeit zu durchleuchten. Dazu haben wir uns Gäste ins Studio eingeladen, die uns aus dieser Zeit erzählen.

Johanna Duscher führt mit Frau Gerlinde Plöckinger, Herrn Eduard Dickbauer und Herrn Johannes Ebert eine Gesprächsrunde, in der sie beschreiben, wie sie die „Entwicklung Haushalt und Mobilität“ in ihrer Kindheit und Jugendzeit erlebt haben.
Sie erzählen unter anderem, wie man gewohnt hat, welche Haushaltsgeräte es gab und welche Verkehrsmittel damals eine große Rolle gespielt haben.

 

Produziert am:
17. Mai 2018
Veröffentlicht am:
07. Juni 2018
Ausgestrahlt am:
06. Juni 2018, 17:15
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Johanna Duscher
Zum Userprofil
Johanna Duscher
Für E-Mail Adresse klicken
4560 Kirchdorf an der Krems