• 2018_06_04_kt_interview_feldverein
    09:49
  • MP3, 134.03 kbps
  • 9.42 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Verein feld hat sich der Nutzung von Ungenutzem verschrieben. Lebensmittel, Rohstoffe, Wissen etc. werden aus unterschiedlichen Gründen (Praktikabilität, Unwissenheit, Wirtschaftlichkeit, etc.) oft neu produziert anstatt auf bereits Vorhandenes zurückgegriffen. Diese bereits erzeugten Ressourcen bieten jedoch eine Menge an Mitteln und Möglichkeiten, damit sie nicht als Müll deklariert und entsorgt werden müssen. Wie genau das funktioniert und welche Ideen der feld Verein umsetzt, erzählt Claudia Sacher, eine der Gründerinnen des Vereins, im Studiogespräch.

Das Gespräch führte Marianna Kastlunger.

Infos zum feld-verein.at

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 04.06.2018 auf FREIRAD ausgestrahlt.