Begnadet durch die Liebe zur Heimat

Sendereihe
Um’s Eck umigschaut
  • Ilse Priglinger
    57:59
audio
Lebensnotwendige Helferlein
audio
Tracht – ein MUSS im Salzkammergut?
audio
Humor aus der guten alten Zeit
audio
Die große Weihnachtsroas
audio
Viechtauer Holzkultur
audio
Modelleisenbahn Ebensee
audio
Am Ende des irdischen Daseins
audio
Almwirtschaft am Feuerkogel
audio
Weil uns Tierschutz am Herzen liegt
audio
Wie entsteht eine Steirische „Ziach“

Die Heimat in Reim gebracht – zu Gast bei der Mundartdichterin Ilse Priglinger.
Die heimatverbundene Ohlsdorferin Ilse Priglinger schreibt Gedichte und Geschichten und hat auch einige Bücher auf den Markt gebracht.
Wie schaut das Leben einer Heimatdichterin aus? Wann schreibt die „hauptberufliche“ Hausfrau? Gibt es beim Schreiben wirklich den „großen Geldsegen“? Warum schreibt eine Frau, die so viele andere Interessen auch noch hat, Bücher?

Ich schaue in dieser Sendung auch noch durchs Schlüsselloch – was ich da zu sehen bekomme? Dies und viel anderes verrate ich in der Sendung!

Schreibe einen Kommentar