• 180505_Wolf_Hubert
    57:02
  • MP3, 270.84 kbps
  • 110.51 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Es war einmal ein kleiner Bub auf einem Bauernhof in einem Dorf neben der berüchtigten Kleinstadt Braunau. Nachdem er nicht Bauer werden wollte und konnte, war er der erste in der Familie, der eine Matura machen konnte und durfte. Nachdem im Braunau schnell zu klein wurde, zog er in die große weite Welt: Ins damals große graue Wien. Für die Eltern sollte er der erste Akademiker werden, doch schon damals hatte der mittlerweile zu stattlicher Größe angewachsene Hubert Wolf anderes im Sinn. Er wollte die Bühnen dieser Welt erobern. Fast wäre ihm das gelungen, doch immer wieder verschlug es ihn nach St. Pölten. Und da die Schauspielerei in vielen Fällen eine brotlose Kunst ist, zog er in ein Möbelhaus. Nein, darüber reden wir nicht. Wir reden über seinen Werdegang in Film, Fernsehen und natürlich auf der Bühne.

Fremdmaterial in 180505_Wolf_Hubert
Who painted My Horse Green by Hubert Wolf ©
St. Pölten by Hubert Wolf ©
You Drive Me Crazy by Hubert Wolf ©
House Master Disaster by Hubert Wolf ©
Das kleine Vögellied by Hubert Wolf ©