Öffentlich rechtliche Struktur und Zivilgesellschaft

Podcast
Mediana18
  • Öffentlich rechtliche Struktur und Zivilgesellschaft
    14:34
audio
Digitale Öffentlichekit - Algorithmische Prozesse
audio
Vom Gatekeeper zum Gatewatcher
audio
mediana18 Digitaler Public Service
audio
Vielfalt und Teilhabe
audio
Welche Medienkompetenz braucht Demokratie
audio
Politischer Journalismus in den Freien Medien
audio
Andi Wahl im Gespräch mit Uli Weish
audio
Andi Wahl im Gespräch mit Corinna Milborn
audio
mediana18 Konrad Mitschka

Die Medienkonferenz #mediana18 und der Open Commons Kongress haben sich zu einem gemeinsamen Symposium unter dem Titel „Vom demokratischen Auftrag medialen Diskurses“ zusammengeschlossen.

Erich Fenninger spricht über „Öffentlich-rechtliche Struktur und Zivilgesellschaft – ein Beitrag zu mehr Unabhängigkeit“.

Erich Fenninger

ist Diplomsozialarbeiter und war von 1991 bis 2003 Geschäftsführer der Volkshilfe Niederösterreich. Seit 2003 ist er Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe Österreich. Fenninger ist Experte für Sozialpolitik sowie Pflegethemen und setzt sich gemeinsam mit der Volkshilfe für eine solidarische, gerechte Welt ein, in deren Mittelpunkt der Mensch steht. Erich Fenninger ist Autor von drei Büchern und Vorstandsmitglied von solidar, Sozialwirtschaft Österreich, BAG, ÖKSA und der Österreichischen Saharauischen Gesellschaft. Im Zuge der anhaltenden Fluchtbewegung initiierte Fenninger im September 2015 die Plattform „solidART for refugees“ und im Zuge dessen das Solidaritätskonzert „voices for refugees“.

Schreibe einen Kommentar