Traumarsenal 6

Sendereihe
Traumarsenal
  • traumarsenal_06_abend_FINAL
    30:00
audio
Traumarsenal 10
audio
Traumarsenal 9
audio
Traumarsenal 8
audio
Traumarsenal 7
audio
Traumarsenal 5
audio
Traumarsenal 4
audio
Traumarsenal 3
audio
Traumarsenal 1
audio
Traumarsenal 2

Träume ungebunden, unanalytisch und poetisch kommentieren

“Traumarsenal” ist eine in unregelmäßigen Abständen zu hörende Sendereihe. Wie im Vorbild, Robert Desnos’ Radioproduktionen “La clef des songes” von 1938, sind Hörerinnen und Hörer gebeten, Träume vorzulegen oder zu kommentieren.

Traumarsenal 6: Hanns-Holger Rutz bespricht die Reflexion von der Traumcloud.

Musik:
Yvette Théraulaz, « J’ai tant rêvé de toi » (Desnos), Album À tu et à toi (2005)
Pokémon, « Lake Cavern », Orchestral Remix by Arpeggiator (2016)

Traumarsenal@mur.at nimmt Berichte von Schlafträumen oder Tagträumen oder deine Bereitschaft, einen solchen Bericht zu kommentieren, entgegen.

Schreibe einen Kommentar