Nichts zu verbergen? Überwachung im öffentlichen Raum

Sendereihe
Sondersendungen auf FREIRAD – Freies Radio Innsbruck
  • Mitschnitt Treibhaus
    114:10
audio
Mein Weg vom Kongo nach Europa - Gespräch mit Emmanuel Mbolela
audio
All the Witches Dance – A Heavy Metal Halloween
audio
All the Witches Dance – A Heavy Metal End of the Year
audio
„Mach mit! Es geht um uns!“
audio
Was bedeutet es, beeintrechtigt zu sein?
audio
Halloween Special: Master Gruesome's Creepypastas und Gruselgeschichten
audio
I as a wo/man in Egypt in 2020
audio
Rassistischer Gewalt auf der Flucht in Zeiten von Corona
audio
Analyse der Gelbwesten Proteste - Vortrag
audio
Eröffnung des PolitFilmFestivals 2020 - Thema: Eigentum

Podiumsdiskussion

Die Grundrechtsorganisation epicenter.works und Innsbrucker Hackerspace IT-Syndikat laden zur Diskussion mit Expertinnen und Experten.Kritiker*innen sehen Österreich auf dem Weg zum Polizeistaat, Regierungsvertreter*innen argumentieren, die Behörden bräuchten diese Maßnahme für effiziente Ermittlungsarbeit. Die Debatte darüber, ob die Einschränkung von Grund- und Freiheitsrechten mehr Sicherheit bringt, ist hochaktuell.
Am Podium:

  • Werner Reiter, epicenter.works
  • Markus Abwerzger, Parteiobmann und Landtagsabgeordneter der FPÖ Tirol
  • Lothar Gamper, Jurist mit Spezialisierung auf Datenschutz und IT-Recht
  • Irene Labner, Kandidatin zum Innsbrucker Gemeinderat, Alternative Liste Innsbruck

Links:

https://epicenter.works
https://it-syndikat.org
https://treibhaus.at

Moderation und Sendungsgestaltung: Bernhard Oskar Schneider

 

Schreibe einen Kommentar