R(h)eingehört _ Naturvielfalt in den Gemeinden _ Altach

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört _ Naturvielfalt in Gemeinden _ Altach
    05:10
audio
07:51 Min.
R(h)eingehört 37. Alpinale
audio
10:05 Min.
R(h)eingehört "into.wild"
audio
11:04 Min.
R(h)eingehört zum "Haus Amme Marie"
audio
17:43 Min.
R(h)eingehört "Kunststücke - Dornbirn Krimi"
audio
23:08 Min.
R(h)eingehört Gemeindegarten Bludesch
audio
12:49 Min.
R(h)eingehört zum "Szene Openair" Lustenau
audio
14:52 Min.
R(h)eingehört "Alte Stickerei" Fußach
audio
10:14 Min.
Interview mit Patricia Hladschik
audio
19:14 Min.
R(h)eingehört "Wo bis du?"
audio
08:54 Min.
R(h)eingehört FOEN-X Festival

Das Vorarlberger Landesprogramm „Naturvielfalt in den Gemeinden“ feierte am 16. März auf innovative Weise sein 10 Jähriges Jubiläum. Im Mittelpunkt des Abends standen die Engagierten aus den Naturvielfalt-Gemeinden: Das Festessen wurde von 16 Geschichten umrahmt, die von Naturvielfalt-Projekten erzählten. Zwischen den Gängen konnte sich das Publikum einen genaueren Einblick in die Projekte verschaffen – jede Geschichte wurde von einer Inszenierung veranschaulicht, die zum Diskutieren anregte und Inspiration für zukünftige Projekte lieferte.

Die Geschichten erzählten etwa von einer Bachrenaturierung, von einem Gemeinschaftsprojekt Vorarlberger Landwirte und Flüchtlingen, von Blumenwiesen auf dem Golfplatz, von der Schaffung eines Naturschutzgebiets und von der Naturoase Friedhof. Die Aufnahmen dieser Kurzbeiträge hat uns Anna Waibel mit unterstützung eines ehrenamtlichen Helferleins zur Verfügung gestellt. Herzlichen danke dafür! Wir hören in dieser R(h)eingehört in den Beitrag aus Altach rein.

Ausgezeichnete Weiterbildungen für FreundInnen der Nachhaltigkeit und Vielfalt sind hier zu finden: www.bodenseeakademie.at.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar