• Frei*Raum*Kultur Sendung 10-Punkte-Programm der freien Wiener Kunst-/Kultur-Szene
    56:24
  • Rohmaterial: Pressekonferenz am 16. 5. 2018 ungeschnitten
    51:50
  • MP3, 192 kbps
  • 71.18 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wien braucht einen neuen, zeitgemäßen, mutigen Zugang zu Kunst und Kultur.

Am 16. Mai präsentierte die freie Wiener Kunst- und Kulturszene anlässlich des Wechsels der Leitung des Kulturressorts im Wiener Stadtsenat ihre Forderungen zur notwendigen Neuausrichtung der Kunst- und Kulturagenden.

Mitschnitt der Pressekonferenz (Rohfassung) mit

Irmgard Almer (IG Kultur Wien)

Maria Anna Kollmann (Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden)

Ulrike Kuner (IG Freie Theaterarbeit)

Sabine Reiter (mica – music austria / Vertretung für Initiative freie Wiener Musikszene)

Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren)

Fremdmaterial in Frei*Raum*Kultur Sendung 10-Punkte-Programm der freien Wiener Kunst-/Kultur-Szene
Beitrag zum Protest gegen antifaschistisches Mahnmal am Flakturm im Esterházypark in ANDI vom 30. März 2018 by ANDI – alternativer Nachrichtendienst auf ORANGE 94.0 (cc-by-nc)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
16. Mai 2018
Veröffentlicht am:
16. Mai 2018
Ausgestrahlt am:
25. Mai 2018, 16:00
Thema:
Politik Kulturpolitik
Sprachen:
Zum Userprofil
avatar
Gerhard Kettler
gerhard.kettler (at) o94.at
1210 Wien