Maibräuche und Maifeiertage

Sendereihe
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 20180516-AUN-Maibrauche-Maifeiertage-Vierhauser-60-00
    60:00
audio
Ateliergespräch bei der Künstlerin Veronika Merl
audio
Was ist's mit der Sozialdemokratie?
audio
Ausstellung „Ein Sommer im Garten“
audio
Klima im Mühlviertel: Erkenntnisse
audio
über Erwin Ringel
audio
Herbert Fitzingers Erinnerungen an Pregartner Originale Teil 2
audio
Stadtgeschichtsforschung am Beispiel Freistadt - Teil 2
audio
Paris mon amour
audio
Herbert Fitzingers Erinnerungen an Pregartner Originale
audio
Neue Umweltbewegung in Bad Leonfelden

Kons. Emil Vierhauser geht im Monat Mai spazieren, besser gesagt im Winimaund. Angefangen über den Staatsfeiertag am ersten Mai, über den Muttertag, der seit 1924 aus der USA kommend auch bei uns gefeiert wird, weiter zu Pfingsten (das Wort kommt aus den griechischen) bis er bei Fronleichnam endet.

3 selbstverfasste Gedichte beinhaltet die Sendung sowie auch diesmal eine Stadtrandgeschichte, die vom Weyermühlturm handelt.

Moderation, Redaktion: Kons. Emil Vierhauser

Technik: Silvia Filzmoser

Schreibe einen Kommentar