HIV-Prävention & Fast Track Cities – Moderne Ansätze zur Bekämpfung von HIV/Aids

Sendereihe
Radio Positiv
  • Radio Positiv 2018 05 10
    56:52
audio
Elkes Radioshow
audio
Elke und der ChemSex
audio
Elke und die PrEP
audio
Elkes Radioshow
audio
Jahreswende mit Radio Positiv
audio
Elkes Weihnachtssendung 2020
audio
Interview mit Autorin Ursula Poznanski
audio
Was war los am Weltaidstag 2020?
audio
Aktuelles zum Weltaidstag 2020
audio
Lokal - Regional - International

Die HIV-Prävention hat sich in ihrer 30-jährigen Geschichte immer wieder neuen Entwicklungen und Herausforderungen stellen müssen und dient, trotz zahlreicher Probleme, als Best Practice in der New Public Health. Mag. Frank M. Amort hat langjährige berufliche Erfahrung im Bereich der HIV-bezogenen Gesundheitsförderung. Er berichtet über die Entwicklung aus eigener Wahrnehmung.

In Anbetracht der Tatsache, dass insbesondere Metropolen weltweit eine essentielle Rolle im Kampf gegen HIV/Aids spielen, wurde 2014 ein Programm und Netzwerk aufgebaut, in welchem sich Großstädte zu den UNAIDS-Zielen, mit denen ein Ende der HIV-Epidemie erreicht werden kann, bekennen und aktiv vorantreiben. Auch Wien ist seit 2017 eine der „Fast Track Cities“, wie Mag. Susanne Guld von der MA 24 berichtet.

Aufnahmen vom Wiener Aids Tag 2017.

Schreibe einen Kommentar