R(h)eingehört Hackathon 2018

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört Hackathon 2018
    14:26
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren
audio
R(h)eingehört zu neue Formate in der Kammgarn Hard
audio
R(h)eingehört Ritual zu Lichtmess

Der Umma Hüsla Hackathon ist ein 28 Stunden-Event, bei dem sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Sparten zusammenfinden. Ziel des Hackathons ist es, im Team oder auch allein, nützliche, kreative oder unterhaltsame Prototypen und Projekte umzusetzen. Dieses jahr fand der Hackathon länderübergreifend statt, auf dem Bodensee, auf einem Schiff. Ihr hört ein Interview mit Mitorganisator Christoph Benedikt. 

 
Informationen zu den digitalen Initiativen findet ihr auf www.digitaleinitiativen.at  und auf Facebook ebenfalls unter digitale Initiativen.
Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/

Schreibe einen Kommentar