Legendäre Sampler: SubUrbia & Chicago Cab (Soundtracks)

Sendereihe
Church Of Noise
  • Church Of Noise 08.05.2018 Legendäre Sampler: SubUrbia & Chicago Cab (Soundtracks)
    119:15
audio
Österreich
audio
Ohne Thema
audio
Österreich
audio
Der Jahresrückblick 2020 von Martin Zellhofer
audio
Ohne Thema
audio
2020 - Der Jahresrückblick von René Fuchs
audio
Weihnachtsbash
audio
Was war 2020 sonst noch gut (1/3)?
audio
Österreich
audio
Ohne Thema

René Fuchs präsentiert in der Reihe „Legendäre Sampler“ die Soundtracks zu den Filmen „SubUrbia“ und „Chicago Cab“. In „SubUrbia“ (von Richard Linklater, 1997) geht es um eine Gruppe von Slackern, Anfang 20, die in ihrer Heimatstadt auf die Ankunft eines alten High-School-Freundes warten, der kurz vor dem Durchbruch als Rockstar steht. Der Film liefert einen präzisen Einblick in die Freuden, Sorgen und Ängste dieser jungen Menschen am Beginn ihres Erwachsenenlebens. Der Soundtrack schafft es, das Feeling und die Atmosphäre des Films gut zu untermalen. Beiträge kommen von Sonic Youth, Beck, Boss Hog, Elastica (mit Stephen Malkmus), Superchunk, Girls Against Boys und mehr. „Chicago Cab“ (von Mary Cybulski und John Tintori, 1998) zeigt einen Tag im Leben eines Taxifahrers in Chicago. Die Liste der SchauspielerInnen, die die Fahrgäste spielen, kann sich durchaus sehen lassen: z.B. Gillian Anderson, Julianne Moore, John C. Reilly oder John Cusack. Der Soundtrack inkludiert größtenteils bekannte Namen des 90er Alternative Rock, wie Pearl Jam, Supergrass, Sparklehorse, Fu Manchu usw.

Bilder

CON_weit
1280 x 720px

Schreibe einen Kommentar