Facette Kult „Das Knurren der Milchstraße“

Sendereihe
Facette Kult – die Kultursendung von Proton – das freie Radio
  • Facette Kult "Das Knurren der Milchstraße"
    19:19
audio
Facette Kult zu KIND.ERBE.REICH
audio
Facette Kult Kammgarn Hard
audio
Facette Kult Alamannenschule Mäder
audio
Facette Kult mit Energetiker Karl Zemp
audio
Facette Kult zur Gehörlosendisco Dornbirn
audio
Facette Kult Selbsthilfe Vorarlberg
audio
Facette Kult mit Veranstaltungstipps
audio
Facette Kult mit medialer Studiengruppe Feldkirch
audio
Facette Kult Veranstaltungstipps 19. bis 24.12.19
audio
Facette Kult zum Stück "Lamm Gottes" vom Theater Kosmos
Unpop ist das „Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung“  und es hat am 8. Mai die Premiere des Stücks „Das Knurren der Milchstrasse“ von Bonn Park. Ihr hört ein Interview mit Schauspieler Anwar Kashlan.
Die Premiere ist am Dienstag. Ihr könnt das Stück noch am 10. 11. 12. 13. und 15 März im Kulturhaus in Dornbirn, immer um 20 Uhr anschauen. Tickets bekommts ihr zum Preis von 16 bis 19 Euro direkt auf der Homepage von Unpop auf www.unpop.at . Dort bekommtsihr Informationen zum Ensemble. Zum Reservierfenster kommt ihr auf www.unpop.at/karten.
 
Der Regisseur ist Stephan Kasimir. Er arbeitet seit 2008 als freischaffender Regisseur. Seit 2013 ist er der Kurator des Kosmodroms, das ist die Foyerbühne des Theater Kosmos in Bregenz, eine Plattform für junge Künstler und er war gerade als Regisseur für König Ubu im Theater Kosmos verantwortlich.
 
Karoline Stark ist die künstlerische Leitung und für Bühne, Kostüm und Video verantwortlich. Seit 10 Jahren ist sie selbständig und unterwegs zwischen Landestheater Linz, Stadttheater Konstanz, Theater Kosmos in Bregenz und Wien, Walktanztheater und vielen mehr Theatern unterwegs. 
 
Thomas Bechter ist bei unpop für Lichtdesign und Tondesign verantwortlich und als Musiker tätig. Unter anderem im Kosmodrom, im Theater Kosmos und hatte auch schon die musikalische Leitung beim Walk Tanztheater.
 
In diesem Stück hat die musikalische Leitung Chris Comper, das Lichtdesign macht Othmar Gerster, die Produktionsleitung Lisa Weiss und Regieassistenz Paul Köstl.
Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/

Schreibe einen Kommentar