• Der Blick ins Wesentliche- Anita Wiegele
    56:53
  • MP3, 256 kbps
  • 104.18 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mit ihrem Projekt „Kopfverklebungen“ wagt sich die Künstlerin und Autorin Anita Wiegele  an die radikale Auslöschung der Vergangenheit und beschreitet damit sowohl persönlich als auch künstlerisch neue Wege. Ob dieses Wagnis gelingt, wie dieses Projekt entstanden ist und wie ihr Publikum darauf reagiert sind Fragen, die ich  ihr schon länger stellen wollte.

Das Thema „Missbrauch“ ist eines, über das endlich in aller Öffentlichkeit gesprochen wird.  In diesem Gespräch ist es ein Teil der persönlichen und künstlerischen Landschaft einer großartigen Frau, die darauf besteht, als Künstlerin und nicht als Opfer wahrgenommen zu werden.

Ein ehrliches und konstruktiven Gespräch über künstlerisches und literarisches Schaffen, über den Stellenwert von Therapie, die #MeeToo Bewegung, zweite Chancen und die Freude am Leben.

Kopfverklebungen „Ein Prozess“ erschienen 2016
Verlagshaus Hernals Wien ISBN 978-3-902975-36-2

„Wolkenköpfe“ ISBN 9 783950 416749  erhältlich bei   https://www.schriftstella.at/

 

Fremdmaterial in Der Blick ins Wesentliche- Anita Wiegele
Falling free by Madonna ©
Sweet dreams by Sucker Punch ©
In meinem Leben by Nena ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
06. Mai 2018
Veröffentlicht am:
06. Mai 2018
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Monika Grill
Zum Userprofil
avatar
Monika Grill
monika (at) monikagrill.com
9073 Viktring