Beware the Basilisk!

Sendereihe
Engelsgeflüster
  • Engelsgeflüster#19: Radiosendung mit Musik, AKM-pflichtig
    55:32
  • Engelsgeflüster#19: Radiosendung ohne Musik, nicht AKM-pflichtig
    39:58
audio
Überrascht von tausenden Coronamaßnahmengegner*innen? Engelsgeflüster hören!
audio
Engelsgeflüster macht sich unbeliebt - Kritik am Ö1 Morgenjournal und >so< - dem Wochenkommentar von FS1 und der Radiofabrik
audio
Auf ausgetretenen Wegen des Mainstreams und durchs Fake-News Dickicht
audio
Out of Shadows - Vom Schatten in die QAnon Traufe
audio
Fake-News in Zeiten von ehschonwissen
audio
Wir erwandern uns Corona Gedanken...
audio
Covid-19 – Bill Gates‘ Supervirus?
audio
Zusammenhalten und Solidarität? Nein, auch während Corona: Zwietracht sähen, das ist die Devise!
audio
Für gerechte Steuern: Gegen die Macht von Monokel, Money und Melone!
audio
Der Prophet aus dem Waldviertel – Heini Staudinger

Die mythologische Figur des Basilisken kennen viele. Wer ihm in die Augen sieht, wird zu Stein. Seit der Sci-Fi Kurzgeschichte BLIT von David Langford aus dem Jahre 1988 bedeutet Basilisk auch noch etwas anderes: Eine Information, die dem menschlichen Hirn Schaden zufügen kann.

Da stellt sich doch gleich die Frage: Darf über solch eine Information öffentlich im Radio gesprochen werden? Wir sind der Meinung: Es muss! Konkret geht es in dieser Folge um Rokos Basilisken. Wer neugierig ist, wie eine künstliche Intelligenz – die noch gar nicht existiert – aus der Zukunft – ohne die Verwendung einer Zeitmaschine – uns im hier und jetzt beeinflussen kann/könnte/… hört sich diese Sendung an!

Schreibe einen Kommentar