• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • R.U.S.Z
    30:04
  • MP3, 226.52 kbps
  • 48.72 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Diese Ausgabe von „morgen“ ist zur Gänze dem Reparatur- und Servicezentrum (R.U.S.Z) gewidmet.

Bei einem sehr interessanten Gespräch in der Grazer Filiale des R.U.S.Z. in der Ägidigasse 15 mit dem Gründer des R.U.S.Z Sepp Eiseneriegler gab es sehr viele interessante Kommentare über seinen Geschäftsbereich, seine Visionen und vieles anderes von ihm zu hören.

Folgende Punkte werden angesprochen:

  • Regenerative Rohstoffe
  • Spielzeuglager bei Waschmaschinen
  • Obsoleszenz „geplantes vorzeitiges kaputt werden“
  • 100-jährige Waschmaschine
  • Falsch berechnete Kondensatoren
  • Wie teuer ist eine billige Waschmaschine?
  • Reparaturförderung
  • Reuse
  • Aus Müll verkaufsfähige Produkte machen

 

Links:

R.U.S.Z Graz

Grazer Reparaturförderung

Reparatur- und Servicezentrum

Erklärung Obsoleszenz

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
morgen Zu hören auf Radio Helsinki
Produziert am:
04. Mai 2018
Veröffentlicht am:
05. Mai 2018
Ausgestrahlt am:
04. Mai 2018, 17:30
Thema:
Wirtschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Rainer Maichin
Zum Userprofil
avatar
Rainer Maichin
rainer.maichin (at) gmail.com
8010 Graz