William Shakespeare

Sendereihe
Gedichte sind gemalte Fensterscheiben
  • Shakespeare
    34:16
audio
Goethe und sein „West-östlicher Divan“
audio
Maria Luise Weissmann
audio
Erinnern heißt Bewusstsein und Beweglichkeit
audio
Ein Garten ist mehr als die Summe seiner Pflanzen!
audio
Alfons Petzold
audio
Würde der Frauen! Teil 2
audio
Würde der Frauen!
audio
Wer hat die schönsten Schäfchen?
audio
Fred Endrikat
audio
Schneeflöckchen,  Weißröckchen …

He was not for an age, but for all time.

Der Dramatiker Ben Jonson( 1572 – 1637) hatte das erkannt.

Er schrieb, William Shakespeare gehöre nicht einer Zeit, sondern der Ewigkeit.

Was für ein Glück!

Somit gehört er, ein wenig, auch uns.

Begleitet also Helga Gutwald in der Sendung dieser Woche in den Kosmos von Shakespeares genialem lyrischem Werk!

 

Schreibe einen Kommentar