Das Musical „Attentäter“ und die Balkanoperette am Landestheater und „Blütenträume“ im Wissensturm.

Podcast
Libretto
  • Das Musical „Attentäter“ und die Balkanoperette am Landestheater und „Blütenträume“ im Wissensturm.
    60:29
audio
„Welt aus den Fugen“: Die Spielzeit 2018/19 im Landestheater Linz
audio
Die Operetten Land des Lächelns“ und „Blume von Hawaii“ in Bad Ischl
audio
„West Side Story“, „Chicago“ und „Mama mia“
audio
Salzkammergut- und Strudengau-Festwochen und „Gräfin Maritza“
audio
Die Operette "Die lustige Witwe" in Zell an der Pram
audio
Der Tod in Venedig
audio
Die Oper „Eugen Onegin“ im Musiktheater Linz
audio
"Eugen Onegin" im Musikheater Linz
audio
Die Oper „Brundibar“ und Theaterpädagogik am Linzer Landestheater

Donnerstag, 26. April 2018, Radio für Senioren

Sonntag, 29. April 2018, Libretto

Gesprächspartner von Walter Ziehlinger sind der musikalische Leiter Boris

Sitarski,, die Dramaturgen Andreas Erdmann, Arne Beeker und Kulturmanager Alfred Rauch.

Attentäter (Assassins)

Musik und Gesangstexte von Stephen Sondheim, Buch von John Weidman

Musical im Schauspielhaus an der Promenade

In deutscher Sprache | Deutsch von Michael Kunze
Nach Company und Into the Woods präsentiert das Landestheater wieder ein Stück von Stephen Sondheim, dem Großmeister des amerikanischen Musiktheaters.

Balkanoperette

Premiere am 11.05.2018 in den Kammerspielen

Nach der Kultkomödie von Dušan Kovačević, mit fetziger Balkanmusik, komponiert vom la Premiere am 11.05.2018 in den Kammerspielen

Die Männer der Familie Topalović, einer Sippe von Bestattungsunternehmern, erfreuen sich geradezu übermenschlicher Gesundheit, sie werden uralt und leben mit sechs Generationen unter einem Dach. Die Frauen haben das zum großen Teil nicht ausgehalten oder sind gestorben. Und der einzige weibliche Neuzugang im Haus, die Krankenschwester Olja, hat handfeste Interessen. Darum heiratet sie auch nicht den jüngsten der Topalovićs sondern den ältesten. Und das führt zu empfindlichen Spannungen zwischen den Generationen. Umso schlimmer, als der Urururgroßvater Pantelija stirbt und mehrere, einander widersprechende Versionen seines Testaments auftauchen.

BLÜTENTRÄUME

Die freie Linzer Theatergruppe theater@work bringt das Stück ab Mittwoch, 9. Mai 2018 im Wissensturm in der Inszenierung von Heidelinde Leutgöb zur Aufführung.

Lutz Hübner, Deutschlands meistgespielter Gegenwartsautor, greift mit Gespür für gesellschaftlich aktuelle Themen auch mit diesem Stück einen wichtigen Stoff auf: die Partnersuche alleinstehender Menschen in der heutigen, schnelllebigen Zeit. Ein Stück, das zwischen Lachen und Weinen balanciert, das Wahrheiten ausspricht, nichts verharmlost, aber auch Freude und Zuversicht in die Zukunft möglich macht. Blütenträume ist wie eine Schachtel Konfekt: Gut und liebevoll eingepackt kann man Süßes finden,

www.landestheater-linz.at

www.theateratwork.at

Leave a Comment