HAPPY.THANKYOU.MOREPLEASE

Sendereihe
WUK Radio
  • 20180416 WUKRadio HappyThankyouMoreplease nurInt
    25:43
audio
WUK Radio: On the Edge: Festival für experimentelle Zirkuskunst
audio
Corona Zeit und Chancen für Jugendliche am Arbeitsmarkt
audio
Max Freund
audio
Die Sanierung des WUKs startet
audio
Ines Rössl: Theaterschaffende, Performerin, Autorin
audio
Zukunftserwachen. Das Festival für lokale Vielfalt und gelebte Utopien.
audio
WUK-Radio: Stöpsel Sammeln für den guten Zweck
audio
Julia Fromm: Installation und performative Konzeptkunst
audio
WUK-Radio: Zum Film „Bauer unser"
audio
WUK-Radio: Follow the rabbit präsentiert: attack of the rather large coronavirus!

Flüchtlingsorganisationen 2018 – Train of Hope, VoZo, Happy.Thankyou.Moreplease, Fremde werden Freunde… – so heißen jene NGOs, Vereine, Gruppen, die sich rund um die Flüchtlingsankunft im Sommer 2015 bildeten. WUK-Radio möchte in loser Folge ergründen, was aus diesen oft spontanen und von großem Enthusiasmus getragenen Vereinigungen geworden ist. Diesmal besuchen wir den Verein Happy.Thankyou.Moreplease, der den Happy.Markt betreibt, wo sich Menschen mit geringem Einkommen kostenlos gespendete Kleidung aussuchen können und dabei von den ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern betreut und beraten werden. Alex Hammerl und Tamara Koppelmüller vom Happy-Team erzählen von der Vereinsarbeit.

Sendungsgestaltung: Margit Wolfsberger

Mehr Infos unter: https://www.thankyoumoreplease.at/

Schreibe einen Kommentar