Sexualpädagogin Kerstin Pirker über Selbstbefriedigung, Pornos und Sexualnormen (Langversion)

Sendereihe
genderfrequenz
  • IV_Kerstin_Pirker_FGZ_Selbstbefriedigung_lang
    Download
    31:56
audio
Literatur - Kanon - Queerfeminismus
audio
"Bad Feminist" - Buchrezension
audio
"Friss oder stirb" - Buchrezension
audio
"Friss oder stirb" - Interview mit Barbara Rieger
audio
„Friss oder stirb“ & „Bad Feminist“
audio
FEMALE* QUEER* BLACK POWER IN MUSIC!
audio
Zur Geschichte von feministischen und Frauen*streiks
audio
"Wenn wir streiken, steht die Welt still" - F*Streik in Graz 2020
audio
Patriarchat (Vokabelminute)
audio
Familie und Geschlecht Teil 4: Displaying Modern Love

[Langversion] Kerstin Priker (Sexualpädagogin) vom Frauengesundheitszentrum in Graz hat uns in einem Interview von ihren Erfahrungen erzählt, die sie in Gesprächen mit Jungen und Mädchen zum Thema Selbstbefriedigung und Sexualität gesammelt hat. Dabei geht sie auch auf Geschlechterstereotype ein und deckt Mythen auf. Über Mythen und Tatsachen zur sexuellen Gesundheit von Frauen erzählt Kerstin Pirker auch in einem Video.

In der Langversion des Interviews spricht Kerstin Pirker auch über die Frauengesundheitsbewegung der 1960er und 1970er Jahre, die Auswirkung von feministischen Medien auf Geschlechterstereotype und den antifeministischen Backlash.

Schreibe einen Kommentar