Sexualpädagogin Kerstin Pirker über Selbstbefriedigung, Pornos und Sexualnormen

Sendereihe
genderfrequenz
  • IV_Kerstin_Pirker_2018-04-18
    11:58
audio
Gender, Affect and Politics: Public Feelings and how to study them
audio
Buchrezension: "Selbstachtung" von Toni Morrison
audio
Mini-Serie: „Geschlecht, Affekt und Politik“ (Teil 1)
audio
Buchrezension: "Leistungsklasse" von Veronika Bohrn Mena
audio
Umagaunan mit Kaya (21.02.2021)
audio
It's all about music!
audio
"Es kann nicht den Diskriminierten überantwortet werden, die Gesellschaft zu verändern"
audio
Antisexismus reloaded
audio
genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
audio
Familie und Geschlecht Teil 5: Unbegleitete minderjährige Geflüchtete und Familienstrukturen

[Langversion] Kerstin Priker (Sexualpädagogin) vom Frauengesundheitszentrum in Graz hat uns in einem Interview von ihren Erfahrungen erzählt, die sie in Gesprächen mit Jungen und Mädchen zum Thema Selbstbefriedigung und Sexualität gesammelt hat. Dabei geht sie auch auf Geschlechterstereotype ein und deckt Mythen auf. Über Mythen und Tatsachen zur sexuellen Gesundheit von Frauen erzählt Kerstin Pirker auch in einem Video.

Schreibe einen Kommentar