• Reporter_Ohne_Grenzen_Ganze_Konferenz
    35:03
  • MP3, 320 kbps
  • 80.24 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am Mittwoch, dem 25. April 2018, wurde die Rangliste der Pressefreiheit 2017 von der geschäftsführenden Präsidentin von Reporter Ohne Grenzen Österreich, Rubina Möhring, in den Räumlichkeiten von Presseclub Concordia präsentiert.

Seit 2002 erstellt die Organisation Reporter Ohne Grenzen jährlich die Rangliste der Pressefreiheit. Dafür werden Fragebögen von Experten in 180 Ländern ausgefüllt.

Im Jahre 2017 steht an der Spitze der Rangliste der 180 Staaten weiterhin Norwegen, gefolgt von Schweden, den Niederlanden und Finnland. Österreich liegt mit Platz elf wie im Vorjahr vor Deutschland, aber hinter der Schweiz, Jamaica, Belgien, Neuseeland, Dänemark und Costa Rica.

Laut Reporter Ohne Grenzen sind Journalisten in Europa zunehmend medienfeindlicher Hetze durch Regierungen oder führende Politiker ausgesetzt.

Radio Orange war vor Ort und hat aufgenommen. Sie hören Rubina Möhring, die die Rangliste präsentiert und danach auf Fragen der Medienvertreter antwortet.

 

Produziert am:
27. April 2018
Veröffentlicht am:
27. April 2018
Thema:
Politik Medienpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Fridolin Kickinger, INOU Simon
Zum Userprofil
ANDI Alternativer Nachrichtendienst
Für E-Mail Adresse klicken
1200 Wien