• TOECHTERTAG_ORANGE_940_[26042018]
    52:46
  • MP3, 256 kbps
  • 96.64 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 26. April fand der Wiener Töchtertag der Stadt Wien statt – auch bei ORANGE 94.0!

Im Rahmen des Wiener Töchtertages gestalteten elf Mädchen ihre eigene Radiosendung bei Radio ORANGE 94.0 und gingen live on Air. Dabei wurden sie von Maiada Hadaia eingeschult und durch ihren Tag im Radio begleitet. Die jungen Radiomacherinnen lernten unterschiedliche journalistische Formate kennen, erfuhren wie Aufnahmegeräte funktionieren und wie man eine Umfrage oder ein Interview führt. Anschließend produzierten sie im Audioschnitt eigene Radiobeiträge und bereiteten sich auf eine Live-Sendung mit einem Studiogast vor. Zu Besuch war bei dieser Gelegenheit die Grüne-Politikerin Barbara Huemer.

Radio ORANGE 94.0 beteiligt sich heuer zum zwölften Mal am Wiener Töchtertag. Der Töchtertag ist eine Initiative der Frauenstadträtin Sandra Frauenberger in Kooperation mit dem Wiener Stadtschulrat und der Wirtschaftskammer Wien. Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren können einen Tag lang in die Berufswelt hineinzuschnuppern. Wir machen mit ! Hören Sie rein!

Als eines der größten Communityradios im deutschsprachigen Raum gehört bei ORANGE 94.0 die Förderung von Frauen in verschiedensten Sparten zur Pflicht. Nicht zuletzt sei hier auch noch Folgendes erwähnt: 50% der bei Radio ORANGE 94.0 gestalten Sendungen werden von Frauen produziert, wie auch die Hälfte alle Radiomacher_innen Frauen sind.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
26. April 2018
Veröffentlicht am:
26. April 2018
Thema:
Gesellschaft Jugendliche
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Teilnehmerinnen Vom Wiener Töchtertag
Zum Userprofil
avatar
Paweł Kaminski
programm (at) o94.at
1200/Wien