• CSW_2018
    56:45
  • MP3, 171.16 kbps
  • 69.49 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die 62. Comission on the Status of Women (CSW) fand von 12.-23. März 2018 in New York statt. Sie soll zur Gender Equality und zum Empowerment von Frauen* beitragen: Insgesamt setzten sich heuer 80 Minister*innen und 4300 NGO-Vertreter*innen auf der Konferenz mit „Frauen* und Mädchen* im ländlichen Raum“ auseinander. Das technische Ziel der Konferenz stellten die agreed conclusions dar: Ein gemeinsames Konferenzabschlussdokument verabschiedet von den Regierungsvertreter*innen der UN-Mitgliedstaaten. Mehr über die Konferenzlogiken und deren Inhalte erfahrt ihr in diesem Radiobeitrag.

Zu Wort kommen:

Aleksandra Kolodziejczyk- Brot für die Welt und WIDE

Jennifer Rogers-Brown- Assistant Professor Sociology and Anthropology (LIU Post)

Ivy Gabbert- Sokai Gakkai International

Jan Kickert- Österreichischer Botschafter in New York

Ramatu Ahmed- AFrican Life Center

Joetta Brown- The National Association of Negro Business and Professional Women’s Clubs, Inc.

Alexandra Lukamba- CSW Fellow

Julia Rainer- Bundesjugendvertretung

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

Weiterführende Links:

http://www.unwomen.org/en/csw/csw62-2018

https://csw2018blog.wordpress.com/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
17. April 2018
Veröffentlicht am:
26. April 2018
Ausgestrahlt am:
24. April 2018, 13:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
,
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Tania Napravnik
Zum Userprofil
avatar
Women on Air
womenonair (at) o94.at
1200 Wien