• Das kluge Mädchen wird ZARIN Märchen 2
    27:24
  • OGG, 143.48 kbps
  • 28.12 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Märchen sind gewissermaßen die Wurzeln der Literatur, in Europa und weltweit betrachtet.
Sie sind tiefgründig, witzig, skuril und tiefschichtig und bieten immer neue Interpretationsmöglichkeiten.

Frauenfiguren in Märchen sind ebenfalls vielschichtig: traditionell in vielen europäischen Märchen meistens als „die Geduldigen“, die „Passiven“, die „Leidensfähgien“ dargestellt, die von einem „Prinzen“ oder Mann erlöst werden müssen. Diese Tochter/Töchter sind in den europäischen Märchen meist aus  gutbürgerlichem oder Adelsstand, wo  ein alternder König oder Vater sich Sorgen macht, wer sein Reich oder Gut (natürlich nur ein Sohn oder Schwiegersohn) übernehmen wird…

Neben diesen einseitigen und plakativ traditionell dargestellten (aus patriarchalischen Strukturen entstandenen) Frauenportraits in vielen europäischen Märchen & Legenden existieren auch vielversprechendere Frauenbilder:

die aktiv handelnde Frau, die Kämpferin, die Weise, die Witzige, die Listige, und nicht zu vergessen, die sogenannten „Schicksalsfrauen“, die oft in dreierlei Gestalten erschienen.

Über einige derjenigen, werden wir in dieser Sendung sprechen, hören und diskutieren.

Wir haben 3 atypische Märchen-Frauencharaktere ausgewählt und werden sie euch näherbringen:

– „Das kluge Mädchen wir Zarin“ (Märchen aus Bulgarien),
– „Die 12 Töchter“ (Märchen aus Estland)
– „Halewyn“ (uralte Legende aus Flandern)

Musik: Irish Folk Songs, Walela – Frauensongs (Rita Coolidge, Laura Satterfield, Priscilla Coolidge)
diesmal mit meiner Radiokollegin Meriem Aitoussalah

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
21. April 2018
Veröffentlicht am:
24. April 2018
Ausgestrahlt am:
23. April 2018, 21:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Meriem Aitoussalah, Sigrid Beckenbauer
Zum Userprofil
avatar
Sigrid Beckenbauer
s.beckenbauer (at) utanet.at
1050 Wien