• Das Hinterberger Sprechzimmer_Hopfgartner_Marion
    120:23
  • MP3, 320 kbps
  • 275.56 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Marion Hopfgartner, Impulsgeberin und Ideenlieferantin, Vortragende, Pädagogin, Didaktikerin, Lebenscoach und Buchautorin spricht im heutigen Hinterberger Sprechzimmer über das von ihr geformte pädagogische Konzept in der Begleitung und Erziehung von Kindern – über „the Lelek idea“ oder kurz „TLI“ genannt. Ziel ihrer Aktivitäten ist die Schaffung optimaler Voraussetzungen für die Entfaltung menschlicher Potentiale.

Ihr Credo: Zeitgemäße, entwicklungssensitive pädagogische Begleitung im 21. Jahrhundert braucht neue Wege.

Bildung ist heute in aller Munde. Gerade in der Kinderbetreuung gibt es Unsicherheit und Verwirrung. Politik und Wissenschaft geben unterschiedlichste Ansichten darüber, was in der pädagogische Arbeit passieren soll. Wie können sich pädagogische Fachkräfte und Eltern in diesem verwirrenden Ozean an Wissen noch zurecht finden?

Als Buchautorin und auf eine langjährige Forschungsarbeit als leitende Pädagogin zurückblickend, stellt Sie mögliche Antworten und Lösungen vor, beschreibt in ihren Büchern u.a. den Atlas der Kinderbetreuung und wie bewusste & sanfte Unterstützung spielerisch-kooperativ angelegt werden kann.

Über gewohnte Grenzen hinweg denken und zukunftsorientierte Begleitung von Kindern. Aus diesem Verständnis heraus entwickelten sich 5 Grundpfeiler die lebensnahe und stärkenorientierte Bewußtseinsbildung fördern:

  • lebensnah entwickeln
  • Erkennen von Stärken
  • Leichtigkeit durch Vielfalt
  • Erfahrungen sammeln
  • kindbewußtes Agieren

Methodik und Didaktik, Persönlichkeitsbildung, Kommunikation und Neurobiologie, Diversität und Entwicklungspsychologie, genetische Aspekte des Menschen und deren formbare Anlagen – sind nur einige Themen welche im Sprechzimmer behandelt werden.

Sie wirft einen kritischen Blick auf die Sinnhaftigkeit von Noten im frühen Stadium der kindlichen Entwicklung, zeigt auf, was Leistungsdruck und Konkurrenzkampf beim jungen Menschen auslösen kann, sie erklärt das spannend-komplexe Zusammenspiel von Anerkennung, Vergleich und Ellbogenmentalität und ihre ganzheitlichen Auswirkungen auf Gesellschaft und Demokratie. Sie spricht über die kausalen Zusammenhänge von Lernen, Spiel und Begeisterung, über Verbindendes und Trennendes in der Gesellschaft und was das mit einem guten Leben zu tun hat – und erzählt, was Flexibilität, Rasierschaum und leuchtende Augen miteinander zu tun haben.

Dipl. Päd. Marion Hopfgartner – Founder und Co-Owner der Lelek Academy Austria. International Speaker von Education & Life.

Bücher:

Atlas der Kinderbetreuung (Co-authored with Michael Karjalainen-Dräger, BEd. July 2017)
Von Herz zu Herz (July 2016)
Von Mensch zu Mensch (March 2016
Kind – du bist einzigartig! (July 2015)
The Lelek Idea – Begleitung von Kindern im Alter von 1-3 Jahren (July 2014)

Fremdmaterial in Das Hinterberger Sprechzimmer_Hopfgartner_Marion
How Soon The Dawn by Jake Bugg ©
Spent The Day In Bed by Morrissey ©
Shaman's Call by R.Carlos Kater ©
Hope by Jack Johnson ©
Wilile by Fatoumata Diawara ©
Teach Your Children by Fareed Haque ©
Children Of The Sun by Dead Can Dance ©
Magic touch by Alex Cortiz ©
Rio by Akshin Alizadeh ©
Weltenbrand by Konstantin Wecker ©
Produziert am:
20. April 2018
Veröffentlicht am:
20. April 2018
Ausgestrahlt am:
06. Mai 2018, 07:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Heimo Kowatsch
Zum Userprofil
Heimo Kowatsch
Für E-Mail Adresse klicken
8983 Bad Mitterndorf